Videobildmustergenerator Model 23294

  • CE Mark
Videobildmustergenerator
Hauptmerkmale
  • Unabhängige Mehrport-Ausgangstestanwendung
    • 3 HDMI-Port-Ausgang
    • 2 SCART-Port-Ausgang (Eingang/Ausgang x 1/Ausgang x 1)
  • Analoge Frequenz 250 MHz
  • Digitale (DVI) Frequenz 330 MHz (Dual-Kanal)
  • Unterstützung von DVI-Dual-HDCP-Testanwendung
  • HDMI 1.4-Standard
    • 3D-Standardformat-Ausgabe
    • ARC Audio Return-Funktion
    • HEC Netzwerk-Testfunktion
    • Farbvektor sYCC601 / Adobe RGB / Adobe YCC601
    • CEC / Deep Color / Lip-Sync / xvYCC
  • Fähigkeit zur 4Kx2K Grafikanzeige
  • CEC-Analyse & multidirektionale Überwachung
  • Echte 30-Bit Farbtiefenausgabe
  • DVI & HDMI mit HDCP-Ausgang
  • Unterstützt HDCP V1.0 (DVI) / V1.2 (HDMI)
  • Y-, Pb-, Pr / Y-, Cb-, Cr / Y-, R-Y-, B-Y-Ausgang
  • S-Video / CVBS / SCART / RGB / Color Component / D-Terminal
  • NTSC-/ PAL-/ SECAM-TV-Signal
  • Unterstützt Untertitel / V-Chip / Teletext
  • EDID lesen/schreiben/vergleichen
  • HDMI unterstützt Glasfaser- / Koaxial-Audioeingang (S/PDIF)
  • ARC unterstützt Glasfaser- / Koaxial-Audioausgang (S/PDIF)
  • Integrierter, verzerrungsarmer Audioausgang (2 CH / 8 CH)
  • Leicht verwendbare Audioabkürzungen
  • Unterstützt dynamische Bewegungsfunktion von Grafiken (Scrollen)
  • Integrierte, hochauflösende China-Testmuster / 3D-Testbilder
  • HDMI- / DVI-Plug-&-Play-Funktion
  • Schutzschaltung für elektrostatische Entladung
  • Front-USB-Steuerschnittstelle
  • Benutzertaste (maximal 32 Kombinationen an seriellen Aktionen)

Chromas Videobildmustergenerator 23294 bietet unterschiedliche internationale Standardsignale mit integrierten 3 HDMI- und 2 SCART-Ports, die Ausgangsprüfungen für mehrere Ports zur Verkürzung der Prüfzeit und Verbesserung der Produktivität durchführen können.

Der mit brandneuer Architektur versehene Chroma 23294 bedient sich einer Hochleistungs-CPU zur Unterstützung der äußerst schnellen/hochdichten FPGA-Schaltung als Grafikengine. Er bietet hocheffiziente Systemsteuerung und unterstützt die derzeit modernste hochauflösende Multimedia-Digital-Videoschnittstelle, HDMI V1.4, mit folgenden Funktionen:   

Die ARC-Funktion (Audio Return Channel) des 3D-Signalausgangs im Standardformat ist in der Lage, die externe Audioquelle zu prüfen, und die Ethernet-Funktion (HDMI Ethernet Channel) ist in der Lage, eine Dual-Daten-Übertragungsprüfung, eine schnellere Bandbreite & höhere Farbtiefe zu bieten. Er unterstützt 24, 30, 36 Byte (RGB oder YCbCr) und die Farbstandards der neuen Generation, z. B. xvYCC, sYCC601, Adobe RGB und Adobe YCC601, um 4Kx2K naturgetreue Farben und hochauflösende Bilder mit breiterem Farbbereich umzusetzen.

CEC- (Consumer Electronics Control) Funktion: Die CEC-Prüfparameter können über die firmeneigene Software VPG MASTER eingestellt werden, die auch die Prüfmodi TX (Übertragung)/RX (Empfang)/MONITOR (Überwachung) & FEATURE (Benutzer) unterstützt.

Der Chroma 23294 besitzt auch Analog-/Digital/TV-Kontrollsignale.

Beim Analogsignal-RGB-Ausgang liegt die Pixelfrequenz bei bis zu 250 MHz, die mit dem RS-343A-Signalstandard übereinstimmt und Y,Pb,Pr/ Y,Cb,Cr/ Y, R-Y & B-Y unterstützt. Beim Digitalsignal erreicht die TMDS-Pixelfrequenz bis 330 MHz mit einem Dual-Kanal-DVI-Ausgang, der DVI-Dual-HDCP-Prüfungen unterstützen kann, um Anwendungen zur Prüfung einer Anzeige mit höherer Bandbreite auszuführen.

Bezüglich TV-Ausgangsspezifikation stimmen Bild- und Chromatizitätssignale des 23294 mit NTSC-, PAL- und SECAM-Vorschriften überein. Die Ausgangssignale umfassen CVBS-Composite-Signale, BNC- & Y/C- (Luminanz/Chrominanz) Bild-/Chromatizitätstrennsignale und S-Video/SCART-Ausgangsanschlüsse. Er kann auch Tests für spezielle TV-Funktionen wie Untertitel, V-Chip und Teletext unterstützen.

Zur Bereitstellung mehrerer Prüfanwendungen ist der Chroma in der Lage, Bilddateiformate bis zu einer 4Kx2K-Auflösung wiederzugeben. Zudem sind 3 HDMI- und 2 SCART-Ports eingebaut, die eine Prüfung von mehreren Ports mit unabhängigem Ausgang unterstützen und die Prüfzeit beträchtlich verkürzen.

Chroma 23294 verfügt über viele spezielle Prüfmuster wie xvYCC, HDCP&E-EDID, 8-/10-/12-Bit-Farbtiefe, CEC, Lipsync und chinesische hochauflösende Muster für eine einfache Prüfbewertung, um Zeit zu sparen und die Produktivität effektiv zu steigern. Zudem ist die VPG Master-Anwendung mit anwenderfreundlicher Oberfläche und umfassenden Prüffunktionen verfügbar, die in der Lage sind, verschiedenartige Prüfverfahren und Parameter zu bearbeiten, wodurch der Chroma 23294 in den Bereichen F&E, Produktionsprüfung und Qualitätssicherung für alle Video- und diesbezüglichen Industriezweige geeignet ist.


Produktanfrage

Alle Spezifikationen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.
Auswahl
Modellnummer
Beschreibung

Videobildmustergenerator

Fernbedienung

1-GB-USB-Datenträger