AC-Quelle Model 61600 Series

AC-Quelle
AC-Quelle
AC-Quelle
AC-Quelle
Hauptmerkmale
  • Einphasen- oder Dreiphasenausgang wählbar
  • Programmierbare Anstiegsrate zum Wechsel von Spannung und Frequenz
  • Programmierbare Spannungs- und Stromobergrenze
  • AC+DC-Ausgabemodus für die Simulation des DC-Spannungs-Offsets
  • Umfangreiche Messmöglichkeiten
  • Ein-Tasten-Rückruf für unterschiedliche Spannungs- und Frequenzeinstellungen
  • Hoher Ausgangsstrom-Scheitelfaktor, ideal zur Prüfung des Einschaltstroms
  • Eingebauter PFC, bietet einen Eingangsleistungsfaktor über 0,98 (Volllast)
  • Analogeingang für Leistungsverstärker
  • Phasenanschnittsteuerung beim Ein- und Ausschalten
  • Fernsteuerung über GPIB-, RS-232-, USB- und Ethernet-Schnittstelle

 MODEL AND SPECIFICATION

Modell 61601/ 61602/ 61603/ 61604/ 61605 61607/ 61608/ 61609 61611/ 61612
Nennleistung 500VA/ 1kVA/ 1.5kVA/ 2kVA/ 4kVA 3kVA/ 4.5kVA/ 6kVA 12kVA/ 18kVA
Ausgangsphase 1 Phase 1 Phase oder 3 Phasen 1 Phase oder 3 Phasen
Spannungsbereich 0~150V/ 0~300V/ Auto 0~175V/ 0~350V/ Auto 0~150V/ 0~300V/ Auto
Frequenz DC. 15Hz~1kHz DC. 15Hz~2kHz DC. 15Hz~1.5kHz
Parallelfähigkeit Nicht verfügbar 2 Einheiten (max. 12 kVA) 5 Einheiten (max. 90 kVA)
Datenblatt Download Download Download

 EINFÜHRUNG

Die Wechselstrom-Energiequelle der Serie Chroma 61600 ist eine für die Produktion geeignete AC/DC Stromquelle, mit der genaue, reine AC/DC-Wellenformen durch einfache Programmierschritte geliefert werden können.

Für die Funktion erzeugt die Serie 61600 eine sehr saubere Wechselstromleistung mit einer typischen Verzerrung von weniger als 0,3 % bei Volllast (50 / 60 Hz, lineare Last). Mit der integrierten Leistungsfaktor-Korrekturschaltung (PFC) bietet die Serie 61600 einen höheren Wirkungsgrad und liefert mehr Ausgangsleistung. Der Leistungsfaktor des Eingangs kann bei Volllast über 0,98 erreichen.

Mit fortschrittlicher DSP-Technologie bietet die Serie 61600 exakte Hochgeschwindigkeitsmessungen, z. B. für Effektivspannung, Effektivstrom, Wirkleistung, Leistungsfaktor und Stromscheitelfaktor. Mit Verwendung der neuesten PWM-Technologie können die Geräte bis zu 4-6-mal Spitzenstrom bis zum maximalen Nennstrom zu liefern. Sie verfügen auch über einen externen Analogeingang zur Verstärkung des Analogsignals eines beliebigen Signalgenerators.

Für Hochleistungsanwendungen bietet die Serie 61600 eine Parallelbetriebsfunktion (Master-Slave) mit der der Anwender die AC-Leistung (maximal 90 kVA) durch Parallelschaltung von AC-Quellen erhöhen kann. Die Selbstdiagnoseroutine und der vollständige Schutz gegen OPP, OCP, OVP und OTP gewährleisten Qualität und Zuverlässigkeit auch bei anspruchsvollsten Engineering- und ATE-Anwendungen.

 UMFASSENDE MESSUNGEN

Die AC-Stromquellen der Chroma-Modelle 61500 / 61600 haben eine eingebaute 16-Bit-Messschaltung und Firmware-Dienstprogramme, mit denen die tatsächliche Effektivwertspannung, Strom, Wirkleistung, VA (Scheinleistung), VAR (Blindleistung), Leistungsfaktor, Faktor des Stromscheitelpunktes, Spitzenwiederholstrom und Einschaltstrom gemessen werden können. Mit der fortschrittlichen DSP-Technologie kann die Serie 61600 THDs und bis zu 40 Ordnungen von Stromoberschwingungen messen. Das LCD-Panel kann auch Spannungsmess- und Strommess-Wellenformen über die Wellenform-Viewer-Funktion anzeigen.

 EINSTELLUNG DER ANSTIEGSRATE FÜR SPANNUNG UND FREQUENZ

Mit der Serie 61600 von Chroma kann der Benutzer die Anstiegsrate von Spannung und Frequenz einstellen. Das Programm folgt der Anstiegsrate zum Erreichen der endgültigen Einstellung, wenn die Ausgangsspannung oder -frequenz geändert wird. Diese Funktion hilft den Benutzern, den Betriebsbereich der Eingangsleistung zu überprüfen. So können Benutzer beispielsweise die Frequenzen von 47 Hz bis 63 Hz durchlaufen oder die Spannung schrittweise von 90 V bis 264 V wählen, anstatt z. B. nur in Schritten wie 90 V, 115 V, 230 V und 264 V zu messen. Um den Einschaltstrom während des Motorstarts oder des Einschaltens des Prüfobjekts zu verringern, können Benutzer außerdem die Einstellung der Anstiegsrate reduzieren, und so den Spitzenstrombedarf minimieren.

 EINPHASIGER UND DREIPHASIGER AUSGANG

Die AC-Quellen der Modelle 61607 / 61608 / 61609 und 61611 / 61612 können je nach Anwendung einen ein- oder dreiphasigen Ausgang liefern. Der Benutzer kann diese Ausgabemodi einfach über das Front Panel oder über die Fernbedienung auswählen. Alle Modelle können die volle Leistung ohne Leistungsreduzierung auch bei einphasiger Ausgangskonfiguration liefern.

Die AC-Quellen der Modelle 615601 / 61602 / 61603 / 61604 / 61605 bieten einen 3-Phasen-Modus, an den der Benutzer 3 Einheiten für 3-phasige Ausgangsanwendungen anschließen kann. Die Master-Einheit hält den Fixed Mode aktiviert und sendet ein Signal zur Synchronisation von Slave-Geräten.

 MASTER-SLAVE PARALLELAUSGANGSFUNKTION

Die programmierbare AC-Quelle der Serie 61600 von Chroma kann durch die Verwendung der parallelen Ausgangsfunktion (Master/Slave) mehr Leistung liefern. Die Modelle 61601 / 61602 / 61603 / 61604 / 61605 bieten diese Funktion zwar nicht, doch die Modelle 61607 / 61608 / 61609 können bis zu 2 Einheiten derselben Modellreihe (61507 / 61508 / 61509 / 61607 / 61608 / 61609) parallel anschließen. Beispiel: Der Anschluss von zwei 61609 6 kVA-Einheiten erreicht eine Gesamtleistung von 12 kVA. Der Anschluss eines 61509 6 kVA an eine 3 kVA-Einheit 61607 erreicht eine Gesamtleistung von 9 kVA.

Für noch höhere Leistungen kann das Modell 61611 / 61612 bis zu 5 Wechselstromquellen derselben Modellreihe (61511 / 61512 / 61611 /61612) entweder zusammen oder mit 18-kVA-Endstufeneinheiten von Chroma (A615103) parallelisieren. Beispiel: Der Anschluss von zwei 12 kVA-Einheiten des 61611 erreicht eine Gesamtleistung von 24 kVA. Der Anschluss eines 61612 18 kVA mit zwei 18 kVA-Einheiten des A615103 erreicht eine Gesamtleistung von 54 kVA.

 Softpanel

Das Softpanel von Chroma ist eine grafische Benutzeroberfläche mit außergewöhnlichen Funktionen und Komfort, da mit ihr das Gerät ferngesteuert werden kann. Entwickelt wurde das Softpanel der Serie 61600 speziell für die Steuerung der AC-Quelle mittels einer benutzerfreundlichen Oberfläche in einer grafischen, instrumentenähnlichen Umgebung.

Diese Schnittstelle bietet auch eine Auto-Run-Funktion mit 100 Sets von Spannungs- / Frequenzänderung für mehrfache Schleifenprüfungen (Zeitskala in Sekunden). Sie kann auch die Einstellungen wie Schleifen und Anzahl für wiederholte Langzeittests anpassen.

Another useful function is the Report Generator that automatically records user selected parameters, sampling rates and recording times.


Produktanfrage

Select the models you wish to get a quote and click the button "Add to Inquiry Cart" below the table.
You may select multiple items at once. Click the inquiry cart icon on the right hand side of webpage to complete your inquiry.

Alle Spezifikationen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.
Auswahl
Modellnummer
Beschreibung

AC-Quelle

Programmierbare Wechselstromquelle 0-300V/15-1KHz/500VA, 1ø

Programmierbare Wechselstromquelle 0-300V/15-1KHz/1kVA, 1ø

Programmierbare Wechselstromquelle 0-300V/15-1KHz/1.5kVA, 1ø    

Programmierbare Wechselstromquelle 0-300V/15-1KHz/2kVA, 1ø

Programmierbare Wechselstromquelle 0-300V/15-1KHz/4kVA, 1ø

Programmierbare Wechselstromquelle 0-350V/15-2KHz/3kVA, 1ø or 3ø

Programmierbare Wechselstromquelle 0-350V/15-2KHz/4.5kVA, 1ø or 3ø

Programmierbare Wechselstromquelle 0-350V/15-2KHz/6kVA, 1ø or 3ø

Programmierbare Wechselstromquelle 0-300V/15-1.5kHz/12kVA, 1ø or 3ø

Programmierbare Wechselstromquelle 0-300V/15-1.5kHz/18kVA, 1ø or 3ø

Remote-Schnittellenplatine für Serie 61601~61605 (externer V-Eingang, RS-232-Schnittelle, GPIB-Schnittelle)

Fernschnittstellenkarte (LAN und USB) für die Serien 61500/61600/61600/61700/61700

Transformationseinheit für Wechselstromspannung für Modell Serie 61500/61600

Softpanel für Modell Serie 61500/61600

DC-Rauschfilter (max. 16 A)

Parallel schaltbare 18 kVA, 1 oder 3 ø, Leistungsstufeneinheit für 61511/61512/61611/61612

Eingangs-/Ausgangspole für Parallelanschluss von 2 Einheiten von 61511/61512/61611/61612/A615103

Eingangs-/Ausgangspole für Parallelanschluss von 3 Einheiten von 61511/61512/61611/61612/A615103

Rückstromschutzeinheit für 61511/61512/61611/61612